• Gut, also dann stellen wir fest, dass man auch als Nasenbohrer Weltmeister werden kann, wenn alles paßt. :P


    Ich hab ja nicht gesagt, das er der weltbeste Rennfahrer aller Zeiten war ist. Nur dass er sich als WM eben eher mal (s)ein (eigenes) Urteil bilden darf, als jemand wie Irvine, der eigentlich gar nix gewonnen hat (außer Schumacher ließ ihn oder war gerade krank).


    Das ist so wie wenn der 18jährige Azubi dem Chef erklärt, wie das Geschäft funktioniert, das der Chef seit 30 Jahren macht....:D