Electric GT World Series Saison 2017/2018

  • Audi und Mercedes haben Elektroversionen ihrer Sportwagen verfügbar. Allerdings wollen sie entweder die komplette Kontrolle über eine solche Serie haben oder sie haben schlicht kein Interesse daran, weil die Formel E für sie lukrativer wäre. Dabei wäre so eine GT-Serie doch die ideale Möglichkeit, Straßenwagen mit Elektroantrieb auf der Rennstrecke zu präsentieren.

    Ich hoffe, dass wir von einer Elektro-GT-Serie noch lange verschont werden. Darüber hinaus kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Fahrzeuge mit Elektro-Antrieb für Gentleman-Fahrer interessant ist, da ist doch auch für den Fahrer der Sound ein zu wichtiges Element.

  • da ist doch auch für den Fahrer der Sound ein zu wichtiges Element.

    Da könnte man ja mit Soundgeneratoren nachhelfen. Wäre doch bestimmte ein lukrativer Werbevertrag für Firmen wie Bose, JBL oä. :]


    Nein, ich bin da bei dir. So technologisch interessant der Elektroantrieb ist, so ist Autofahren und gerade der Motorsport immer noch emotional und sinnlich. Entsprech will auch das Gehör gefordert werden und da hört sich nun mal ein Verbrennungsmotor immer noch besser an als eine übergroße Bohrmaschine :]

  • Audi und Mercedes haben Elektroversionen ihrer Sportwagen verfügbar. Allerdings wollen sie entweder die komplette Kontrolle über eine solche Serie haben oder sie haben schlicht kein Interesse daran, weil die Formel E für sie lukrativer wäre. Dabei wäre so eine GT-Serie doch die ideale Möglichkeit, Straßenwagen mit Elektroantrieb auf der Rennstrecke zu präsentieren.

    Wo siehst Du bei diesen Herstellern verfügbare E-Sportwagen? Beide boten offiziell mal etwas an, glaube aber nicht, dass auch nur einer davon tatsächlich in Kundenhand gelangt ist!


    Auf dem Gebrauchtmarkt gibt es genau 0 Fahrzeuge. Wie soll da eine externe Firma einen Markenpokal aufbauen??? Teslas gibts dagegen en Masse, in beinahe jeder Preislage.

    Von daher hat Tesla einen Vorteil - sie bauen seit Jahren schon die Autos, von denen die anderen nur sprechen.

    Welcher Hersteller sollte sonst noch Interesse daran haben, sich evtl. von Teslas niederringen zu lassen?


    Ich habe nix gegen die Elektro-Renner, aber das Rennen muss halt interessant sein! Formel E ist Mist, weil man auf den langweiligen Stadtkursen fährt, wo man oft schwer überholen kann.

    Und so ein Tesla fährt schon geil, das muss man denen lassen...