FIA Hall of Fame

  • Wozu eine Ruhmeshalle bauen, man hat doch das Geld für zwei :fp:


    Ich bin aber trotzdem gespannt, wie sie ausssehen wird. Sicherlich werden Fahrer aufgenommen werden. Ich würde aber auch gerne Rennwagen in der Ruhmeshalle sehen. Halt welche vom Kaliber McLaren MP4/4, Ferrari F2002 usw. Rennfahrzeuge, die ein gewaltiges Erbe hinterlassen haben. Das in einer Ruhmeshalle wäre schon richtig toll.

  • Genf macht für mich keinen Sinn, ausser man integriert sie in das Automuseum im Palexpo (Messehalle).


    Autos kann ich mir nicht recht vorstellen, werden wohl eher Bilder, Helme, Devotionalien der Fahrer. Oder auch Teamchefs (Enzo Ferrari!).


    Die Autos müssten ja die Hersteller stellen, unddie würden das sicher lieber selbst ausstellen...

  • Ich glaube auch nicht, dass man Autos ausstellen wird (höchstens vielleicht ein wechselndes Exponat im Eingangsbereich) - bezweifle auch, dass man das so monströs aufziehen wird wie NASCAR mit deren Hall of Fame in Charlotte.


    So wie ich es mir vorstellen kann wird das in Genf dann wohl ins oder am Automuseum integrieren und in Paris irgendwo bei der FIA und ich denke da hängt man dann Bilder der Personen auf die dann aufgenommen werden (Michael Schumacher, Juan Manuel Fangio, Ayrton Senna...).