Alfa Romeo Racing ORLEN

  • 512px-Logo_Sauber_Motorsport_2011.svg.png
    Teamchef: Monisha Kaltenborn
    Fahrzeug: Sauber C32
    Motor: Ferrari
    Fahrer (#11): Nico Hülkenberg
    Fahrer (#12):Esteban Gutiérrez
    Gefahrene Rennen: 280 (Seit Südafrika 1993)
    Punkte: 414

  • Ich hoffe die gehen nicht den Weg von Super Aguri und HRT...
    Heiko Waßer erzählze gestern was von Kaufinterressenten, hoffentlich nicht solche Luftnummern wie das 2010.

  • Sauber scheint gerettet zu sein, von einer russischen Investorengruppe. Aufgrund der russischen Investorengruppe ist es sehr wahrscheinlich, dass der erst 17 Jährige Formel Renault 3.5 Pilot Sergey Sirotkin, der eher durch Kleinholz wie durch Speed aufmerksamkeit erregt, 2014 für Sauber zu fahren. Manche munkeln sogar darüber, dass 2 russische Piloten für das Schweizer Team fahren werden. Der 2. russische Pilot könnte Vitaly Petrov sein.

  • Einerseits schön das Sauber durch die Russen Investoren gesichert ist, andererseits kann es nicht sein das sie jetzt soviel Einfluss auf das Team nehmen und alles vorschreiben.


    Ein Fahrer als Klausel im Vertrag fahren zulassen kann ich verstehen, aber zwei nein danke.

  • Sauber scheint gerettet zu sein, von einer russischen Investorengruppe. Aufgrund der russischen Investorengruppe ist es sehr wahrscheinlich, dass der erst 17 Jährige Formel Renault 3.5 Pilot Sergey Sirotkin, der eher durch Kleinholz wie durch Speed aufmerksamkeit erregt, 2014 für Sauber zu fahren. Manche munkeln sogar darüber, dass 2 russische Piloten für das Schweizer Team fahren werden. Der 2. russische Pilot könnte Vitaly Petrov sein.

    Naja, also da muss ich jetzt aber mal was zu sagen. Sirotkin ist kein schlechter. Letztes Jahr wurde er dritter in der AutoGP. Hätte sogar die Meisterschaft holen können, hatte aber dann leider zwei nicht so gute Rennen. In diesem Jahr in der WSbR läuft es bisher nicht ganz gut, was aber auch am Team liegen kann, denn das gehört nicht zu den besten.


    Da gibt es weitaus talentfreiere Fahrer...

  • Aber da sieht man mal wieder, mit Geld bekommt man vieles was man haben will, in dem Fall ein Fahrer in der Formel1.


    Vielleicht ist er ja der neue Kimi Raikkönen, damals hatten auch viele Zweifel ob er es in der Formel1 ohne große Erfahrung packen würde.

  • Naja so sicher ist das alles noch nicht. Hängt vor allem davon ab, ob Sirotkin die Superlizenz bekommt oder nicht. Wenn nicht, dann gibt es bedeutend weniger Geld und dann sieht das nicht mehr so gut aus. Wenns ganz dumm läuft, ist nach Spa Feierabend bei Sauber, weils keine Motoren mehr gibt

  • Oh, naja für 2014 die Superlizenz zu bekommen das ist noch weit hin, oder soll der junge Russe dieses Jahr noch fahren?


    Wie nach Spa schon Schluß? sind das nur Schulden von diesem Jahr für die Motoren?

  • Nach Ferrari hat nun auch Pirelli gefordert die offenen Rechnungen endlich zu bezahlen. Langsam wird es eng, wenn das Geld aus Russland nicht bald kommt, dann war es das für Sauber.

  • Jetzt ist die Frage wie man den Russen trauen kann. Klar bringen sie kurzfristig viel Geld, aber dann ist die Frage ob sie den Spaß an der teuren Formel 1 behalten. Wenn sie den verlieren steigen sie schneller aus wie sie gekommen sind und hinterlassen noch einen viel größeren Scherbenhaufen. Es hängt ja auch davon ab, ob der Sirotkin die Super Lizenz bekommt.