Fußball (BuLi, CL, EL, Nationalmannschaft ...)

  • Borussia Dortmund hat nun auch das Auswärtstrikot für die Bundesliga vorgestellt. (Quelle: kicker.de vom 03.09)

    Dortmund spielt in der Liga mit 1&1, und CL/DFB Pokal mit evonik auf der Brust. (Quelle: kicker.de vom 19.08)

    (Nur das ihr das mal gehört habt und es nachher nicht heißt.....häääää?)

  • So ein Mist aber auch!

    Angeblich kann Lionel Messi sich nun doch einen Verbleib unter gewissen Voraussetzungen bei Barca vorstellen.

    Die größten ortsansäßigen Konzerne in Bielefeld (DMG Mori, JAB Anstötz, Schüco und Oetker) wollten zusammen ein Paket schnüren,

    um Messi einen Wechsel auf die Alm zu versüßen. Samir Arabi (langjähriger Manager bei Arminia) wurde in Barcelona zu letzten Verhandlungen im Nou Camp gesichtet.

    Er sollte den Wechsel zu Arminia Bielefeld finalisieren. (Quelle: ihr kennt es schon) :D

  • Ich predige es schon seit einem Jahr. (mir wollte ja niemand glauben)

    Ich wurde heute Morgen im FrühstücksTV von einem Sportjournalisten bestätigt.

    Ich weiß nicht mehr wer es war (kannte ich nich) der hat gesagt: Die Spieler ertragen Löw nicht mehr.

    Sie mögen es nicht, WAS er sagt, WIE er es sagt, DAS er was sagt."

    Und GENAU DAS habe ich schon immer vorherposaunt.

    Wir alle wissen doch , das Löw völligst/total durch ist. Den nimmt doch keiner mehr ernst, wenn er in aller Öffentlichkeit in der

    Nase popelt und seine Popel auch noch mit dem Finger in den Mund steckt. Ebenso wenn er sich an den Sack packt und anschließend an

    seinen Fingern riecht..... alles schon im TV gezeigt. Hallloooo? Gehts noch? Wenn sowas zum Beispiel normal ist.... dann würdens die anderen

    Trainer doch auch machen. Machen se aber nicht. Oder habt ich Klopp, Guardiola, Nagelsmann, Flick, Streich, Tuchel, Hasenhüttl oder wat weiß ich wen

    so an der Seitenlinie jemals stehen sehen? pleasantry


    Jetzt oder nie. Weg mit dem. Unverzüglich. Sofort!

  • Löw hin oder her - irgendwas stimmt mit den Spielern nicht, wenn sie in einem Spiel für Deutschland eben auf einmal nix mehr können.

    Ich kann verstehen, wenn man den Trainer nicht mag oder dessen Anweisungen doof findet. Aber schlußendlich sich über den Platz schleppen und nicht alles geben, das ist dann echt traurig.


    Wer mit dem Trainer nicht kann, muß sich halt aus der Nationalmannschaft abmelden. Oder er soll halt 5 Tore schießen und dann im Interview sagen, dass er die Tore TROTZ der schlechten Trainer-Taktik geschossen hat.


    Wundert mich eh, dass das Trainer-Amt bei der Nationalmannschaft noch jemand machen will. Triffst die Spieler nur paar Tage im Jahr, kriegst Ärger mit den Teambossen, weil die Profis durch die Nationalmannschaft soooo arg belastet sind und am Ende sagen Dir 80 Mio. Bundestrainer, was du für Mist gemacht hast.


    Grundsätzlich sehe ich schon Sinn dahinter, nach und nach die "älteren" Spieler auszutauschen, auch wenn die zur Zeit noch spitze sind. Die neuen müssen halt auch zusammenfinden, und das geht halt nicht, wenn man sie nicht spielen läßt. Irgendwann sind die Top-Stars halt auch zu alt oder es wird kritisiert, dass man zu lange an alten Säcken festgehalten hat.

  • Ich kann verstehen, wenn man den Trainer nicht mag oder dessen Anweisungen doof findet. Aber schlußendlich sich über den Platz schleppen und nicht alles geben, das ist dann echt traurig. Wer mit dem Trainer nicht kann, muß sich halt aus der Nationalmannschaft abmelden.

    Tjaha.... ^^ nee, nee.

    In der Form ist es der einzige Weg, dem Trainer zu zeigen --> "So nich!"

    Im Kollektiv, gegen den Trainer! Fertig aus. Gibt es schon seit Jahren so. Da biste als Coach immer der Gelackmeierte.

    Es ist ja im wesentlichen einfacher, einen Trainer auszutauschen, als die Mannschaft.

    Und jetzt mal ehrlich unter uns: IHR KÖNNT DOCH LÖW AUCH NICHT MEHR ERTRAGEN ODER REDEN HÖREN:

    Der ist sowas von durch & verbraucht.

    ----------------

    Ich fordere hiermit den DFB auf, Jogi Löw unverzüglich zu entlassen! Sofort! :D Ich bin doch ein Querdenker, hört mal. :troll:

  • Der Löw juckt mich jetzt nicht, und das ganze wird ja auch unter einem anderen Bundestrainer nicht besser. War ja auch noch nie ein wirklich guter am Ruder, jedenfalls lt. Volkes Meinung. Oder mag jemand Berti Vogts oder Jürgen Klinsmann? Selbst Franz Beckenbauer ist mittlerweile untendurch...

    Rudi Völler ist wenigstens mal ausgeflippt deswegen.

    Von Ribbeck und Co. mal nicht zu sprechen.


    Also wenn ich Nationalspieler wäre und bei der nächsten WM/EM nicht mitmachen darf, weil ich dem Nationaltrainer mal eine mitgeben wollte, dann muß man schon eine ganz besonders "satte" Kröte sein...


    Ich befürchte einfach, dass die Qualität der deutschen Spieler solange hoch ist, wie sie im Verbund mit anderen nicht-deutschen Top-Spielern perfekt harmonieren. Wie das bei Bayern München funktioniert, oder auch bei Barcelona & Co. Aber nur die einzelnen besten deutschen Spieler zusammen ergeben halt kein Top-Team.

  • Zugegebenermaßen haste bei den Aufgezählten auch recht. Im nachhinein ist man ja immer schlauer.

    ABER, laß die Finger von Beckenbauer. Auch wenn der Dreck am stecken hat..... andere vorm ihm & nach ihm habens genauso gemacht.

    (Also wenn es um den Zirkus der WM-Vergabe 2006 ging.) So ist das Geschäft in der FIFA. Entweder man will die WM im Land, oder nich. pleasantry

    Und um die Summen welche bei Beckenbauer genannt wurden (6.000.000 Euro) ? Peanuts!

  • Zugegebenermaßen haste bei den Aufgezählten auch recht. Im nachhinein ist man ja immer schlauer.

    ABER, laß die Finger von Beckenbauer. Auch wenn der Dreck am stecken hat..... andere vorm ihm & nach ihm habens genauso gemacht.

    (Also wenn es um den Zirkus der WM-Vergabe 2006 ging.) So ist das Geschäft in der FIFA. Entweder man will die WM im Land, oder nich. pleasantry

    Und um die Summen welche bei Beckenbauer genannt wurden (6.000.000 Euro) ? Peanuts!

    Will den gar nicht schlecht machen, der hat genau das gemacht, was man machen mußte, um eine WM zu bekommen. In dem System kann man nicht die eiserne Jungfrau spielen, sonst bekommt man nix.

    Nur wir Deutschen sind halt der Meinung

    - das wir immer die WM/EM gewinnen müssen, weil wir soooo gut sind

    - wir die saubersten Typen auf dieser Welt sind

    - alle außer einem selber sind Volldeppen

  • Ein Kabinettstücken hat Dortmund gestern mal wieder abgeliefert. In Berlin gegen die Hertha (Angstgegener) gewonnen.

    Haaland zerlegt den BSC. Sah zur Halbzeit absolut nicht danach aus, aber dann hat es sich zu Borussen Gunsten relativiert.

    Dazu die historische Einwechslung von Youssa Moukoko. 16 Jahre und ein Tag. Jüngster Debutant ever in der Bundesliga.

    Es ist davon auszugehen, wenn Lewandowsky bei Bayern altersbedingt aufhören muß,

    das die Münchner dann Haaland verpflichten werden/wollen/sollen.

    Gott bewahre, er soll dann ins Ausland wechseln, ich glaube die Premier-League ist sein Ziel.