GT World Challenge Saison 2022

  • Jo, da kann er mal mit den anderen Gentleman-Fahrern "unterm Radar" üben. Nicht weil er schlecht ist, sondern weil da sicher die Medien-Dichte nicht so groß ist, wie bei anderen Veranstaltungen. Und nicht gleich kritisiert wird, wenn er mal nur 15. wird etc.


    Wie wird ein mehrfacher MotoGP-Weltmeister eigentlich eingestuft? Ist das noch Amateur? Und welche Klasse? Silber?

  • Dries Vanthoor, Charles Weerts und Kelvin van der Linde (WRT) gewinnen den Saisonauftakt in Imola vor,

    Raffa Marciello, Daniel Juncadella, Jules Gounon (Akkodis-Mercedes). Platz 3 geht an die Truppe von GetSpeed-Mercedes um

    Maro Engel, Steijn Schothorst, Luca Stolz.

    Valentino Rossi lieferte ein durchaus gutes Debut ab, verpasste aber (eher unverschuldet) in der 3ten von vier Safteycar-Phasen,

    seinen Boxenstopp und passierte daher die Boxengasse ohne halt um eine Runde später nochmals reinzukomen.

    Äußerst positiv war festzuhalten, das wir im Stream welches live im Netz zu verfolgen war, von unserem Forumsfreund Jonas Plümer

    alias RacingHarz, als Kommentator stets auf dem Laufenden gehalten wurden. Das war prima, sach- und fachkundig.

    So wie ich verstanden habe, wird uns Jonas wohl weitere Rennen der Serie als Kommentator zur Verfügung stehen.

    :thumbsup2: Cool, und weiter so.

  • Valentino Rossi lieferte ein durchaus gutes Debut ab, verpasste aber (eher unverschuldet) in der 3ten von vier Safteycar-Phasen,

    seinen Boxenstopp und passierte daher die Boxengasse ohne halt um eine Runde später nochmals reinzukomen.

    letztendlich mach das V.Rossi (bei mir) sogar ein Stück sympathisch

  • Äußerst positiv war festzuhalten, das wir im Stream welches live im Netz zu verfolgen war, von unserem Forumsfreund Jonas Plümer

    alias RacingHarz, als Kommentator stets auf dem Laufenden gehalten wurden. Das war prima, sach- und fachkundig.

    Hat er sehr gut gemacht.

  • An diesem Wochenende findet das 24h Rennen von Spa statt.


    Zeitplan:


    Donnerstag, 28. Juli:

    10:50 - 12:20 Uhr: 1. Freies Training

    16:15 - 17:15 Uhr: Pre-Qualifying

    20:40 - 22:01 Uhr: Qualifying (in vier Abschnitten)

    22:20 - 23:50 Uhr: Nachttraining

    Freitag, 29. Juli:

    18:20 - 18:50 Uhr: Warm-up

    19:00 - 19:30 Uhr: Superpole

    Samstag, 30. Juli:

    15:46 - 16:45 Uhr: Start-Zeremonie

    16:45 Uhr: Rennstart


    Rene Rast fährt nicht mit, von daher braucht ihr es im Livestream nicht verfolgen.

    Das ist letztlich auch gut so, denn er hätte ja eh gewonnen.

    Aber: wer es dennoch verfolgt, drückt der #32 die Daumen, kann ich mich diesbezüglich auf euch verlassen? ^^


    Hier das Starterfeld

  • Auweia. Beef in Spa.

    Caldarelli auf dem Huracan GT3 Evo #6, wurde die Polezeit aberkannt. Gegen diese Entscheidung legt die K-PAX-Mannschaft Berufung ein.

    Mal sehen wie das endet. Ein kompletter Startverzicht steht auch im Raum. (Quelle: MST vom 30.07.2022)