Grand Prix von Großbritannien

  • Nun ist es nunmal so in Silverstone, das die Polizei der Grafschaft Northamptonshire Wind davon bekommen hat, das der Grand Prix von Grossbritannien

    durch eine Protest-Aktion von Umwelt-Aktivisten erheblich gestört werden soll. Die Polizei warnt vor Sabotage. (Quelle: Speedweek.com vom 01.07.2022)

    Wie, und in welcher Form, dahinter steht noch ein Fragezeichen.

    Naja, bleibt zu hoffen das die Protestler sich nicht mit Flüßigkleber, sitzend, quer in der Reihe auf der Rennstrecke festkleben.

    Denn wenn sich herausstellen sollte, das die Umweltaktivisten einen Kleber benutzen, welcher nur schwer ablösbar und nicht auf nachhaltiger,

    umweltfreundlicher Basis benutzt wird, dann gibts aber eine dicke fette Anzeige. :D


    KLICK

  • Das war heute mal Racing vom Allerfeinsten!!!


    Schön für Sainz! Ferrari können einfach keine Strategie und wer hätte gedacht, dass sich Verstappen mal mit allen Regeln der Kunst gegen M. Schumacher um P7 verteidigen muss.

    • Offizieller Beitrag

    Absolut, war ein richtig gutes Rennen. Hatte wirklich alles zu bieten.

    Freut mich für Sainz. Für die WM wäre natürlich ein Leclerc Sieg besser gewesen, aber Ferrari schafft es halt immer wieder, irgendwas zu vergurken. Das wäre die große "Schanks" gewesen, ordentlich Punkte auf Verstappen aufzuholen.


    Zum Glück ist bei dem Unfall nicht mehr passiert. Das hätte wirklich ins Auge gehen können.

    • Offizieller Beitrag

    Geiles Rennen gestern.


    Zu Ferrari muss ich auch sagen, statt Leclerc rein zu holen, er war trotz kaputten Flügel immer noch schneller als Sainz, das sagt alles aus. Selbst wenn dann Sainz und Lewis draußen geblieben wären, er hätte sie beide bekommen. Aber wie ihr schon sagt, Ferrari kann einfach keine Taktik und Red Bull lacht sich ins Fäustchen.


    Für Sainz freut es mich auch, aber indem Fall auch wenn es erst Mitte der Saison ist, hätte man auf Leclerc setzen sollen.


    Starke Pace von Lewis heute. Anscheinend kommt Mercedes so langsam in Fahrt, was mich auch sehr freut.


    Glückwunsch an Mick zu seinen ersten Punkten. Endlich hat er sie geholt mit der Gurke.

  • Und ich hab auf die Aktivisten gewartet. Nicht mal auf die Aussagen der Polizei kann man sich verlassen. :damnyou:

    Ansonsten ein Rennen mit allem Zipp & Zapp.


    Toll für Sainz. Denn er stellte sich schon zu oft die Frage KLICK