Beiträge von diekmeier92

    Sind wir mal um jeden Starter froh, damit wir 22-25 Autos zusammenkriegen :D


    Bisher: Halder + Fugel in Fugel Hondas, zwei IMC Opel mit Kirsch und Mister X, zwei Engstler Hyundai mit Hesse und Coicaud, dazu wsl 2-3 Engstler Golf (u.a. Sophia Menzenbach), 2 Kruse Golf + Gaststarts von Leuchter, Apotheloz + ein weitere Fahrer bei Topcar, Michelle Halder in welchem Auto auch immer - das wären 13.


    Fraglich der Verbleib von Wolf-Power Racing, Racing One (nachdem Langeveld nun WTCR fährt), Steibel (vllt wieder mit Eberle), Calcum in welchem Auto auch immer, LMS Racing, Niedertscheider (evtl weiter mit Peugeot und HP Racing?), es gab mal Gerüchte um Lestrup Racing, Sorg Rennsport, Lubner sucht Fahrer, Wüst Motorsport hat einen Opel gekauft, T3 Motorsport sucht Fahrer, Mathilda hat nen Fahrer für nen Cupra gesucht (Stand Essen Motorshow), Ralf Glatzels geplanter Aufstieg, mögliche Starter im Rahmen der Swiss Trophy

    Alles in allem sehr sehr viele Fragezeichen, das kann wenn es gut geht viele Starter (25 und mehr) geben, kann aber auch bei 16-18 landen. Wir müssen Geduld haben (ist nur leider nicht meine persönluiche Stärke :D )

    Das wäre natürlich richtig stark! Der Peugeot hat sehr gute Rennen gezeigt, Niedertscheider kann auch was und mit 1-2 Teamkollegen sieht die Sache sicher auch nochmal besser aus!


    In dem angesprochenen Forum war ja auch die Rede, dass Team Halder die letztjährigen Autos aussortiert...bin aber der festen Überzeugung dass Michelle Halder und Marcel Fugel dennoch dabei sind. Mal sehen was da dann als fahrbarer Untersatz kommt

    Laut einem Bericht von italiaracing.net (im Bereich der F4 recht "aktiv") wird Jenzer in der italienischen wie auch in der deutschen Formel 4 an den Start gehen. Vielleicht ein kleiner Hoffnungsschimmer, dass man es schafft, Fahrer für ein Doppelprogramm zu finden (zusätzlich zu den Gaststarts von Edgar, was man ja auch noch auf ein volles Engagement ausbauen könnte, die Kalender lassen das zu)

    Denke auch, dass er, wenn er das Budget gehabt hätte, in Richtung Porsche gegangen wäre. So blieb ihm dann als Option der Verbleib im bekannten Team, beim bekannten Mentor mit anderem Auto :D
    Ich fürchte, damit wird auch der Ausstieg von HP Racing aus der TCR Germany wahrscheinlicher...

    Für Drudi freut es mich, dass er nen Werksfahrer-Spot bekommen hat!

    Haase und Winkelhock werden wohl bei Mücke bleiben, Kaffer bei Erhart und Co. falls die weitermachen, v.d. Linde bei HCB, Mies bei Land, Stippler bei ISR, Vervisch bei Aust und Vanthoor wo grade Platz ist :D

    Naja, bisher haben wir 3 Piloten bei US Racing, da kommt vllt noch einer dazu (gehe davon aus dass die mit Beckhäuser und Schumacher in die F3Reg gehen). Dazu bei Prema zwei Leute, da wird sicher auch noch einer kommen, mit etwas Glück zwei. Mücke dürfte die beiden aus der F4UAE behalten, vllt noch ein dritter. Van Aamersfoort hat bisher drei, ich habe mal vernommen, dass die fünf bringen wollen und evtl sogar können.


    Würde bedeuten: mehr oder weniger bestätigt sind 10 Fahrer (plus die Gaststarts von Edgar mit Jenzer), das Feld könnte noch auf 16 anwachsen. Viel mehr wird man nicht erwarten können :(

    Mein persönlicher Tipp: Am Ende sehen wir 14 "Fixstarter"