Beiträge von Spa-Francorchamps

    genaugenommen wurde sie erst von der #26 umgedreht und in die Leitplanken geschickt, anschließend bei dem Versuch (nicht böse gemeint!) wieder ins Rennen zu kommen wurde sie von der #74 nahezu ungebremst getroffen (absolut dämlich von der #74)!!!

    Ganz nebenbei: dem Fahrer der #74 sollte man die Lizenz (für Le Mans) entziehen

    Respekt: die beiden Glickenhaus schlagen sich wesentlich besser als ich erwartet habe!

    Trotzdem: ob der (super aussehende) 007 wirtschaftlich gegen die zu erwartende LMDh-Meute ein Erfolg wird/werden kann, wage ich immer noch zu bezweifeln.

    Das habe ich nicht gesagt, aber ich merke schon, dass du hier nicht konstruktiv etwas beitragen willst, von daher lasse ich es bleiben mit weiteren Erklärungen.


    Viel Spaß noch mit deiner Art der Diskussion.

    och, wie sich doch Meinungen ändern?? - oder nicht??

    Und die Außenwirkung bzw. Werbewirkung ist halt nunmal für Sponsoren und Hersteller das allerwichtigste.

    ehrlich gesagt: ICH interessiere mich für Motorsport und nicht dafür wie eine auch immer definierte Außenwirkung ist für Hersteller und Sponsoren ist!! Wenn mir eine Serie gefällt (z.B.: (WT)SCC, ELMS, Nascar, GT Masters, WRX, SpeedwayGP, Indycar ....) dann achte ich auf die Wirkung, die die Serie/Veranstaltung auf mich hat und nicht darauf ob die Serie meinem Nachbar gefällt oder sonst jemanden. Und wenn dann zu allem Überfluss eine "meiner" Serien eingestellt wird, dann ist das so - da kann weder ich noch mein Nachbar was machen!!

    Wenn ich eine solche Mogelpackung wie die DTM (wofür steht eigentlich das T in DTM, für GT3?), die nur eine Chance hat, weil hinter G.Berger die Fa. Red Bull ganz starken Einfluss geltend macht, frage ich mich nur wie lange Herr Dietrich Mateschitz dabei bleibt bis er den Stecker zieht?


    Aber, ich glaube ich habe jetzt Verstanden: du Interessierst dich mehr für die Wirkung einer Rennserie/Veranstaltung auf andere Leute und nicht darauf ob/wie DIR die Serie gefällt!?

    Nationale Serien wie das GT Masters sind da schon mal nicht sonderlich ausschlagebend.

    Ändert natürlich nichts an den tollen Strecken, Teams, Fahrern usw.!

    Aber so ehrlich muss man eben auch sein.

    Okay, deine Sicht.

    Ein Herr van der Linde sieht das trotzdem anders - z.B.: ist für Ihn das GT Masters die "stärkste" GT3-Derie der Welt

    ich gebe zu, das soll auch keine Diskussion sein, ich finde es nur äußerst Eigenartig, dass hier in einem Motorsport-Forum eine Serie wie das GT-Masters als eine Serie im Nieschenbereich bewertet wird! Dieses könnte möglicherweise für ein allgemeines Sportforum gelten - aber für ein Motorsport-Forum??

    GT Masters ist gut, aber gefühlt findet das nur für Insider statt.

    das so eine Äußerung mal wieder von dir kommt war irgendwie klar!!

    wo findet bei die eigentlich DER Motorsport (und wo dir Fahrer und Teams was sagen) statt, den du dir anguckst: nur F1?? - oder tatsächlich noch eine andere Serie??

    Wurde Slowphia von Amateuren eingebremst oder warum war sie so weit hinten?

    ich MUSS EINGESTEHEN, dass meine Ursprüngliche neutrale (evtl. sogar leicht positiven) Grundeinstellung zu SF, sich auf Grund der letzten Äußerungen (:cursing::cursing:) doch eher ins negative gedreht hat.

    Wer dermaßen auf die Kacke hat, der MUSS auch ZÄHLBARE Ergebnisse liefern!! ?(?(

    schon klar, die Frage ist nur: will ich richtig spannende Rennen sehen, oder alternde Stars die nur noch rumgurken? Wenn dir das reicht, ist das in Ordnung - alles gut.

    Wobei: ich bin immer noch ein Fan von Giacomo Agostini und Phil Read!!

    aktuell sind mehr als genug gute Fahrer dabei, da kann ein Herr Rossi getrost aufhören - die Rennen bleiben Spannend!!

    Außerdem nimmt er somit nicht mehr den (talentierten) jungen Fahrern die Möglichkeit, ein (guten) Platz zu ergattern!

    ja, das war schon vor Monaten mein Reden - da Glaubte Glickenhaus noch, gegen die LMDh-Armada (u.a.: Porsche, BMW, Audi, Acura, wahrscheinlich Corvette (oder Cadillac), gerüchtelt wird u.a. noch Lamborghini, Hyundai, wer weis jetzt schon wer noch alles kommt) anstinken und Gewinnen zu können. Ganz zu schweigen von Ferrari, Peugeot und evtl. Renault (via Alpine), die es einem Glickenhaus nicht einfacher machen!!