GP von Australien

Das Formel 1 Rennen findet bereits am morgigen Samstag statt! Jetzt also noch schnell bei unserem neuen F1 Tippspiel mitmachen.
  • Freut mich für Ferrari und vor allem auch für Sainz :) Doppelsieg für Ferrari. Norris auf P3. Wäre irgendwie ja auch wieder ein Sinnbild für Ferrari, wenn Sainz die WM holt und dann gehen muss :] Aber Sainz ist wirklich in Topform dieses Jahr, der will es allen beweisen. Da bräuchte es aber wohl noch mehr solcher Verstappen-Ausfälle wie heute.

    Dennoch war halt nicht so Das ist halt irgendwie wieder das Ding, wovon ich in nem anderen Thread schon mal schrieb. Das Problem ist nicht nur Red Bull alleine. Verstappen ist raus, aber es ist halt trotzdem recht langweilig, weil selbst die Abstände zwischen den Teams dahinter so groß sind, dass die Positionen einfach bezogen sind. Perez, der das Ding eigentlich hätte easy gewinnen müssen eiert auf P5 rum. Muss man auch nicht verstehen. Wenns da nicht auch irgend ein Problem gab, ist das von Perez schon wieder eine ziemlich peinliche Vorstellung.

  • Auch wenn ich mir keine Freunde mache, ich fands gut das Max ausgefallen ist.

    Die WM Tabelle sieht damit wieder spannender aus.

    Stimme dir voll und ganz zu, Perez hätte eigentlich gewinnen müssen, da sieht man mal den Max Faktor. Schon Wahnsinn was der mehr aus dem Auto raus holt. Ich denke Sainz hat heute eine klasse Bewerbungsfahrt hingelegt für das wohl freie Red Bull Cockpit nächste Saison.


    Alonso hat wohl Russell auflaufen lassen, kein schöner Move von ihm.


    Haas diese Saison echt gut im Rennen. Freut mich für das TEAM

  • Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn Sainz das Cockpit bei RBR bekommt.

    Stimmt. Haas ist bis jetzt immer da, wenn die großen Teams patzen. Diese Punkte, wenn es auch nicht viele sind, können diese Saison ganz ganz wichtig sein. :thumbup:

  • Der Flop der Saison ist für mich aber bislang eindeutig Mercedes. Die letzten zwei Jahre hat man sich immer auf das Konzept des Autos berufen. Nun neues Konzept, die Probleme aber nahezu identisch, wenn nicht sogar noch schlimmer. Toto Wolff und Team wirken ratlos. Scheint nicht so, als würde sich da kurzfristig was ändern.

  • Ob Saint wirklich zu RBR will? Ich glaube er kann da nur verlieren, ausser Max geht da weg.Ansonsten wieder Nr. 2.

    Aber was gibt es sonst an Plätzen?

    Mercedes müsste sich schon arg steigern, dass ich an Sainz Stelle da hin wechsle.

    Vielleicht zu Aston, falls Alonso oder Stroll gehen?


    Und sonst halt zu Audi und hoffen, dass es nicht ewig dauert…

  • Sainz ist in der Tat in einer beneidenswerten Lage - und auch wieder nicht. Er kann sich angesichts seiner Leistungen sein künfiges Cockpit beinahe frei aussuchen, doch leicht wird die Entscheidung sicher nicht. Jedes Cockpit ist in irgendeiner Weise mit Nachteilen verknüpft - ob nun sportlich oder teamintern politisch.

  • Beste Wahl wäre RB, da hat er ein Siegerauto. Aber da steht ja Max im Weg und Max gilt als klare Nummer 1.

    Mercedes, wäre auch ne gute Adresse. Allerdings ist das Auto seit drei Jahren schlecht.

    Alfa bzw Audi, Auto schlecht, aber er wäre die Nummer 1.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!